— Preisnachlass für Jahreskarte bei Neuaufnahme —

Ab Juli spürbarer Preisnachlass für Jahreskarte bei Neuaufnahme !!!

Wir nehmen ja ganzjährig Neumitglieder in unseren Verein auf.
Ab Juli, also bei einem Vereinseintritt im 2. Halbjahr eines Jahres, gewähren wir Ihnen je nach Eintrittsmonat sehr attraktive Preisnachlässe für den Jahreserlaubnisschein !
Fragen Sie einfach bei uns nach, wir unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot !

 

Kommentare auf der Homepage

Liebe Mitglieder,

gerne kann und soll hier jeder Artikel und Beitrag kommentiert werden.

Bitte beachten:

keine privaten Adressen und Telefonnummern hinterlegen!

Jeder Beitrag muss erst freigegeben werden. Dies hängt mit der Flut an Spammern zusammen, die täglich das Internet bombardieren. Bis der Beitrag freigegeben ist, kann es manchmal ein bisschen dauern. Nur zur Info!

Das Mythos…

Hallo Liebe Mitglieder,

gestern Abend hat mich folgende eMail erreicht, die ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchte.

Lieber Herr Ries,
vielleicht haben Sie es ja schon gehört, aber gestern (30.05.) habe ich im wahrsten Sinne des Wortes einen Mythos ans Tageslicht gebracht: um ca. 11.00 Uhr gelang mir im Reifsee beim Spinnfischen auf Hecht nach ca. dreiviertelstündigem Drill die Landung eines Wallers von 2,21m Länge und einem geschätzten Gewicht von 75kg! Nicht nur der Fang meines Lebens, sondern, nach allem, was ich weiß und was mir erzählt wurde, auch der größte Fisch, der seit seinem Bestehen in einem unserer Vereinsgewässer gefangen wurde. Und die endgültige Bestätigung, dass es in unserem Vereinssee tatsächlich zumindest einen Waller gibt bzw. gegeben hat! Bei der Landung, die mir alleine nie gelungen wäre, wurde ich tatkräftig von den Sportfreunden Günter Sperber und Erhard Kohl unterstützt.
Im Anhang finden Sie mehrere Fotos für unsere Homepage zur Auswahl. Es gibt auch noch andere Bilder, auf denen der Fang vielleicht ein wenig ästhetischer abgelichtet wurde, doch diese sind mir bisher noch nicht zugegangen. Aber es ist ja sicherlich möglich, im Nachhinein die Bilder „auszutauschen“? Ich dachte nur, dass eine solche Sensation sicherlich von allgemeinem Interesse ist und daher möglichst bald veröffentlicht werden sollte.
Mit herzlichen Grüßen,
Philip Jany